• Niederlande – das Ergebnis !

    Ich habe Euch viel über Trödelmärkte und Geschäfte berichtet – nun sollt ihr auch das Ergebnis der Niederlande sehen. Wir haben einiges gefunden und erstanden. 🙂  Und wir hoffen natürlich sehr, dass euch diese Bilder mit etwas Reiselust bescheren, damit ihr Eure eigenen Funde und schönen Sachen nach Hause bringen könnt.

    Hier findet ihr unseren Niederlande Tisch auch noch mal im Detail

    Solltet ihr Fragen zu einzelnen Dingen haben oder möchtet ihr gerne wissen, wo wir die schönen Sachen erstanden haben und was wir bezahlt haben, schreibt eure Fragen gerne unten in die Kommentare. 🙂

    Ansonsten will ich hier gar nicht viele Worte verlieren. Ich denke die Bilder sagen in diesem Fall genug aus. 🙂

    Kreative Grüße
    Eure Ines und Gisa

     

  • Niederlande – die besten Geschäfte

    Unter „Niederlande – die besten Trödelmärkte“ habe ich euch ja schon einige Tipps verraten 🙂 Jetzt sollt ihr auch noch ein paar Tipps für die besten Geschäfte erhalten. 🙂

    Es gibt für jeden Länderteil ein eigenes Heft mit tollen Geschäften für Dekoration und Möbel. Ihr bekommt die Hefte unter www.landelijkeleefstijlgids.nl und in teilnehmenden Geschäften.

    Zwei Geschäfte möchte ich jedoch nochmal besonders hervorheben

    Zum Einen ist es das Geschäft „Keetje Knus“ in dem Rijksweg 15 in Drempt. Hier findet ihr ein liebevoll geführtes Geschäft mit einer riesigen Auswahl an Dekoration und Kleidung im shabbychic- und vintagestil. Darüberhinaus gibt es noch eine Ecke mit allem an Trödel und Boracante was das Herz begehrt. Die Preise sind ebenfalls völlig angemessen und mehr als okay.

    Wir haben bei „Keetje Knus“ auch ein paar schöne Dinge gekauft:

     

    Weitere Infos – auch zu den Öffnungszeiten – bekommt ihr auf www.keetjeknus.nl 

     

     

     

     

     

     

    Zum Anderen möchte ich Euch den Laden „de Winkel“ empfehlen. Hier gibt es eine Menge an Trödel- und Brocanteartikeln zu entdecken. Die Besitzerin liebt ihre einzigartigen Artikel und steht einem immer mit Rat und Tat zur Seite.  So hat sie in unser Geschäfteheft noch einige Tipps dazu geschrieben. Seht hier:

    Ihr findet „de Winkel“ in der Dorpsstraat 68 in Koekange. Weitere Informationen bekommt ihr auch hier auf der Homepage www.dewinkelkoekange.nl . Solltet ihr hier vorbei schauen, findet ihr also nicht nur Brocante und Trödel sondern auch noch ein nettes Gespräch mit der Besitzerin und einen Kaffee. 🙂

    Wir wünschen Euch ganz viel Spaß beim Stöbern und Shoppen.

    Eure Ines und Gisa

  • Niederlande – die besten Trödelmärkte

    Unter „Niederlande – Tourenplanung“ habe ich Euch ja bereits von unserer Reiseplanung berichtet – nun ist es einige Zeit her, dass wir unsere Tour durch die Niederlande gemacht haben und ich möchte Euch die besten Trödelmärkte präsentieren.

    Den größten Trödel- und Antikmarkt haben wir in Apeldoorn auf dem Marktplein 1 besucht. Der Markt bietet eine große Auswahl und es gibt echt eine Menge zum Staunen – unter Anderem auch die Preise 🙂 . Einen Besuch ist es dennoch alle Mal wert. Das nächste Mal findet der Markt am 5. und 26. Juli und am 9. August 2018 statt. Hier ein paar Impressionen:

    Einen etwas kleineren Trödel- und Antikmarkt findet ihr in Gouda auf dem Markt 58. Hier gibt es neben Trödel auch ein paar wunderbare Brocante- Stände. Besonders hervorheben möchte ich den Stand von „Het Brocante Dijkhuisje“ und den Stand von „Brocante de Zonnebloem“. Hier gibt es eine tolle Auswahl zu wirklich guten Preisen. 🙂 Gouda Montmartre findet von Juni bis September wöchentlich jeweils Mittwochs statt. Hier ein paar Impressionen:

    DER SCHÖNSTE ALLER TRÖDELMÄRKTE

    Den schönsten Brocantemarkt haben wir jedoch im kleinen und gemütlichen Elburg in der Zuiderwalstraat gefunden. Im Hinterhof eines alten Klosters haben ein paar sehr gut gelaunte Frauen einige kleine Stände mit alten und wirklich schönen Dingen präsentiert. Hier habe ich wunderschöne alte Stiefelspanner zu einem wirklich fairen Preis gefunden. Da es leider sehr geregnet hat, habe ich nur ein Foto am Eingang des Marktes gemacht:

    Der Veranstalter des Marktes war der Laden „Feest der Herkenning“. Diesen findet ihr auch in Elburg an der Ecke der kleinen Einkaufsstraße.

    Den Termin für 2018 habe ich leider noch nicht gefunden. Unter „Brocantemarkt Kloostertuin Elburg“ kann man die Termine jedoch bestimmt bald herausfinden.

    Unter „Niederlande – die besten Geschäfte“ und unter „Niederlande – das Ergebnis“ findet ihr weitere Informationen zu unserer Reise in die Niederlande.

    Wir werden auf jeden Fall wieder dort hin fahren und solltet ihr auch Lust bekommen haben, schaut unbedingt auch auf www.vlooienmarkten.nl vorbei. Dort findet ihr alle Markttermine. 🙂

    Viele Grüße
    Ines und Gisa

  • Niederlande – Tourenplanung !

    Wir wollen uns mal wieder auf den Weg machen für tolle Dekoration und Trödel, entgegen unserer ursprünglichen Planung treibt es uns allerdings nicht nach Belgien sondern in die Niederlande. Trödelgeübte haben uns vorerst von Belgien abgeraten, da die Preise dort um einiges höher sein sollen als in den Niederlanden und auch die Auswahl soll in den Niederlanden um einiges besser sein. Wir sind natürlich dankbar für alle Tipps und haben unser diesjähriges Reiseziel prompt ausgetauscht.

    Bevor es jedoch los gehen kann, ist eine umfangreiche Recherche und eine grobe Vorplanung der Route unersetzlich. Daher sollte man sich als erstes Schwerpunkte setzen. Für uns sind es in diesem Urlaub definitiv die Trödel- und Brocantemärkte.

    Trödel- und Brocantemärkte Niederlande:
    1. Gouds Montmartre / Trödelmarkt
      Markt 58, 2801 JM Gouda
      Mittwoch 26.07.2017 / 9:00 – 16:30
    2. Grootste Antiekmarkt van Nederland
      Marktplein 1, 7311 LG APELDOORN
      Donnerstag, 27.07.2017 / 9:00 – 16:30
    3. Amsterdams Mont Martre
      Amstelveld 1, 1017 JD Amsterdam
      Freitag, 28.07.2017 / 9:00 – 16:30
    4. De Looier Antiques Market
      Elandsgracht 109, 1016 TT Amsterdam
      11:00 bis 18:00 / am WE nur bis 17:00 / Mittwoch geschlossen
    5. Brocantemarkt Kloostertuin Elburg
      Zuiderwalstraat, 8081 CD Elburg
      Samstag, 29.07.2017 / 10:00-17:00

    Anhand dieser festen Eckdaten haben wir unsere restliche Route drumherum gelegt. Die Informationen haben wir aus den niederländische Zeitschriften „liefde voor Brocante“ und „Brocante Blog Magazine“ und natürlich aus dem Internet. 🙂 Die Hotels buchen wir bis auf die erste Nacht immer erst vor Ort. So kommen wir nicht in Zeitnot und können entspannt von Deko-Laden zu Trödelmarkt und wieder zurück schlendern. Es empfiehlt sich jedoch eine Vorauswahl bereits von zu Hause aus zu treffen.

    Wir freuen  uns schon sehr auf die Reise. Verfolgen könnt ihr unsere Reise in Bildern auf Instagram. 🙂 Ein umfangreicher Reisebericht und die Highlights gibt es im Anschluss natürlich auch hier auf dem Blog. 🙂

    Reisefröhliche Grüße
    Eure Ines und Gisa

  • Quer durch Dänemark für tollen Trödel und schöne Sachen!

    Meine Ma und ich lieben dänische Dekoration und haben uns deshalb überlegt quer durch Dänemark zu touren um tollen Trödel und schöne Sachen zu finden.

    Ich muss sagen, dass uns die Vorbereitung für die Dänemark-Tour echt schwer gefallen ist. Es gibt im Internet leider kaum Informationen zu Trödelmärkten und die wenigen Informationen, die man findet, sind meistens auf dänisch. Dennoch hatten wir eine wunderbare Zeit und wollen die sehenswerten Haltestellen nun mit Euch teilen. 🙂


    dk-haltestellen

    1. Kræmmermarked Bramming, Vardevej 4 in 6740 Bramming

      Öffnungszeiten Sa-So 10:00-16:00 Uhr
      Hier findet ihr eine Halle voll mit Trödelständen. Es ist über Dekorationsartikel, Möbel und Bücher wirklich alles zu finden, allerdings sprechen manche Standbesitzer ausschließlich dänisch. Das Handeln solltet ihr nicht vergessen ;-).

    2. LOP IT, Københavnsvej 72 in 4000 Roskilde

      Öffnungszeiten Mo-Fr 10:00-18:00 Uhr, Sa-So 10:00-16:00 Uhr
      Hier findet ihr ein Geschäft für private Verkäufer von gebrauchten Artikeln. Die privaten Verkäufer können ein Regal anmieten und legen die Preise für ihre Artikel selbst fest. Das Geschäft verkauft die Artikel daher ausschließlich zum festgelegten Preis. Wir haben hier wirklich tollen Trödel gefunden und viel gekauft ;-).

    3. Kræmmerhus, Gammeltorv 4 in 4200 Slagelse

      Weitere Infos unter http://www.kraemmerhus.com
      Das ist ein wirklich ganz tolles Geschäft! Hier bekommt man alles was das ShabbyChic-Herz begehrt. Von tollen Einzelstücken über nennenswerte Marken, wie Jeanne d’Arc Living, Chic Antique und IB Laursen. Die Auswahl ist wirklich liebevoll zusammengestellt und für das leiblichen Wohl wird auch mit kleinen Leckereien gesorgt. Die Verkäuferinnen sprechen dänisch und englisch und sind fröhlich und hilfsbereit. Wir waren so begeistert von dem Geschäft, dass uns die Verkäuferin noch vor dem Laden fotografieren musste. 🙂

    4. Vennemose Antik & Genbrug, Høgslundvej 2 in 6270 Tønder

      Öffnungszeiten täglich 11:00-17:30 Uhr
      Hier findet ihr einen Hof voll mit Trödel und voll ist fast noch untertrieben. Ein sehr netter Mann hat sein komplettes Untergeschoss vom Haus, eine Werkstatt und ein Halle mit allem -wirklich allem-  was man sich nur vorstellen kann gefüllt. Selbst die Küche ist mit alten Töpfen und altem Geschirr eingerichtet. Für alle Trödelfans ist dies ein Muss. Da Tønder direkt hinter der Grenze liegt, bietet sich diese Haltestelle auch perfekt für einen Tagesausflug an.

    5. Butik Slotsgaden (Møgeltønder Antik), Slotsgaden 14 in 6270 Tønder

      Weitere Infos unter http://slotsgaden.dk
      In einem kleinen süßen Ort Namens Møgeltønder befindet sich die Butik Slotsgaden. In dem alten Resthof findet man im Erdgeschoss ausgewählte Dekorationsartikel und im Obergeschoss antike Möbel. Ein Besuch lohnt sich und lässt sich perfekt mit einem Tagesausflug nach Vennemose verbinden.


    Für den letzten Ansporn zu einer Reise nach Dänemark könnt ihr hier nun unsere gesamten Errungenschaften sehen:

    dk-errungenschaften

    Im Jahr 2017 werden wir für tollen Trödel und schöne Sachen nach Belgien reisen. Ihr könnt Euch schon auf einen Reisebericht freuen. Wir freuen uns auf jeden Fall auf dieses Erlebnis 🙂

    Fröhliche Grüße
    Eure Ines